Herr Schwichtenberg hat in Berlin viele Jahrzehnte als Lehrer gearbeitet. Vor vielen Jahren hat er seine Leidenschaft für das Sammeln von Bildern entdeckt. Nun stellt er diese Bilder als Spende der Kinderwohngruppenarbeit von neuhland zur Verfügung.

Am 12.6.2021 um 11 Uhr findet im Rahmen einer Online-Auktion die Versteigerung der Bilder statt. (Link)

Zum Welttag der Suizidprävention lädt die Beratungsstelle neuhland Schulsozialarbeiter*innen am 10.09.2020  zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Suizidprävention. Anmeldung und Informationen

Herr Schwichtenberg hat in Berlin viele Jahrzehnte als Lehrer gearbeitet. Vor vielen Jahren hat er seine Leidenschaft für das Sammeln von Bildern entdeckt. Nun stellt er diese Bilder als Spende der Kinderwohngruppe neuhland zur Verfügung.

Zum Auftag der Bundesweiten Woche der seelischen Gesundheit in Berlin gibt es eine Veranstaltung am Potsdamer Platz. neuhland ist im Rahmen des Netzwerks Suizidprävention mit einem Stand vertreten.