Herzlich Willkommen auf der neuhland Webseite

neuhland ist ein gemeinnütziger Träger im Bereich der Krisenhilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Unser Schwerpunktgebiet ist die Suizidprävention.

neuhland bietet ein breites Spektrum von spezialisierten Hilfen an:

Hier kommen Sie direkt zu unseren Angeboten.

Im Bereich Informationen stellen wir Wissenwertes zum Thema Suizidgefährdung bei jungen Menschen zur Verfügung.

Krisenhilfe

Wir beraten in Krisensituationen und können kurz-oder längerfristig junge Menschen in unseren therapeutischen Einrichtungen aufnehmen.

Geändertes Vorgehen der Beratungsstelle zum Schutz vor dem Corona-Virus:
Wir alle sind aufgefordert, Sicherheitsvorkehrungen im Kontakt mit anderen Menschen zu treffen und die persönlichen Kontakte so gering wie möglich zu halten. Wir möchten auch weiterhin für Sie da sein. Daher haben wir unser Angebot für Sie angepasst.
Bitten rufen Sie uns zunächst an, damit wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Bedarf und das weitere Vorgehen klären können.
Wir möchten niemanden abweisen, daher ist ein persönliches Gespräch in der Beratungsstelle aktuell nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:

-Sie sind nicht mit dem Coronavirus infiziert
-Sie leiden nicht unter akuten Erkältungssymptomen
-Sie haben sich nicht in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten
-Sie hatten in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu Personen, die positiv getestet wurden
-Sie sind bereit, unserer Sicherheitsmaßnahme der Hand- und Nieß/Hustenhygiene nachzukommen
-Sie tragen einen Mund-Nasen-Schutz beim Betreten der Beratungsstelle
-Sie sind bereit, uns Ihre Kontaktdaten (Name und Telefonnummer) zu nennen*

Die Telefon- und Videoberatung ist selbstverständlich weiterhin auf Wunsch anonym

* Entsprechend der Verordnung der Berliner Senatsverwaltung vom 14.03.2020 zur Eindämmung des Coronavirus sind wir gehalten, von Menschen, die persönlich zu uns kommen, Kontaktdaten zu erheben, wie Name und Telefonnummer. Dies dient dazu, dass im Falle einer positiv getesteten Person im Krisendienst, das Gesundheitsamt Kontaktketten nachvollziehen kann. Das heißt, ihre Kontaktdaten werden von uns nur auf ausdrückliche Anfrage des Gesundheitsamt an dieses übermittelt. Das Gesundheitsamt hat dadurch die Möglichkeit Sie zu informieren und mit Ihnen das weitere Vorgehen zu besprechen. Die Daten werden vier Wochen ausschließlich zu diesem Zweck aufbewahrt.

Hier finden Sie unsere Webseite für junge Menschen, die Beratung suchen.

Darüber hinaus bieten wir auch terminbasierte Online-Beratung im Chat an. Hier geht es zum Chat

Fortbildungsakademie

Aktuell: Wiederaufnahme der Veranstaltungen der neuhland Fortbildungsakademie ab August 2020

Wir freuen uns, unsere Türe für Sie ab August wieder öffnen zu können! Wir haben unsere Fortbildungen an die Corona Pandemie angepasst und können Ihnen in einem sicheren Rahmen Fortbildungsveranstaltungen anbieten. Hier finden Sie unser Hygienekonzept.


Unsere Weiterbildung zum Thema „EIN GUTES GEFÜHL! QUALIFIZIERT UND FACHLICH SICHER – DER EINSTIEG IN DIE STATIONÄRE JUGENDHILFE“, die im April starten sollte, wurde verschoben. Wir nehmen dafür weiterhin Anmeldungen entgegen und hoffen, Ihnen demnächst einen neuen Starttermin anbieten zu können.

Ein vielfältiges Fort - und Weiterbildungsangebot erwartet Fachleute aus dem sozialen Bereich in der Fortbildungsakademie.

Hier kommen Sie direkt zu den Fortbildungsangeboten.

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle das Jahresprogramm 2020 (pdf) unserer Fortbildungsakademie präsentieren zu dürfen.

Außerdem stellen wir Ihnen die neue Weiterbildung (Beginn im Laufe des Jahres 2020) für die stationäre Jugendhilfe vor.

Wir freuen uns Ihnen unser  Fortbildungsprogramm 2020 präsentieren zu dürfen.
Die neuhland Akademie ist mit ihren umfangreichen Fortbildungsangeboten ein Ort des lebendigen interdisziplinären Wissensaustausches. Ein offener dialogischer Theorie- und Praxistransfer steht bei uns sowohl für vielfältiges und zugleich auch nachhaltiges „Lebenslanges Lernen“.

Einen innovativen Schwerpunkt setzen wir 2020 mit unserer neuen zertifizierten Weiterbildung: „EIN GUTES GEFÜHL! QUALIFIZIERT UND FACHLICH SICHER – DER EINSTIEG IN DIE STATIONÄRE JUGENDHILFE“. Eine Weiterqualifizierung für Berufseinsteiger*innen der stationären Jugendhilfe.
Mit dieser Weiterbildung greifen wir zum einen die aktuelle gesellschaftliche (Arbeitsmarkt-) Entwicklung sowie die Bedarfe im Bereich der sozialen Trägerlandschaft auf und bieten zum anderen Berufseinsteiger*innen eine professionell reflektierte Handlungssicherheit für die unterschiedlichsten Arbeitsfelder in der stationären Jugendhilfe. Link zur Weiterbildung

Neben dem neuen Weiterbildungsangebot finden Sie auch unsere bewährten berufsübergreifenden Fortbildungen der Schwerpunktgebiete Krisenintervention, Suizidprävention, Trauma und psychische Erkrankungen wieder.
Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere vielfältigen Fortbildungsangebote zu entdecken und in einer interessierten, respektvollen und entspannten Umgebung Ihre beruflichen Perspektiven und individuellen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude, Inspiration und Ideen beim Lesen unseres Veranstaltungsprogrammes für das Jahr 2020.
Seien Sie herzlich willkommen – wir freuen uns auf Sie und einen vielfältigen und spannenden Wissens-Austausch!

Weiterlesen...

Unsere freien Plätze finden Sie hier

Eingetragen bei Soziales im Netz

Spenden

Jeder Euro zählt - und hilft!

neuhland ist als gemeinnützige Organisation auf Spenden von Privatpersonen und Unternehmen angewiesen.

Hier können Sie spenden.