Herzlich Willkommen auf der neuhland Webseite

neuhland ist ein gemeinnütziger Träger im Bereich der Krisenhilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Unser Schwerpunktgebiet ist die Suizidprävention.

neuhland bietet ein breites Spektrum von spezialisierten Hilfen an:

Hier kommen Sie direkt zu unseren Angeboten.

Im Bereich Informationen stellen wir Wissenwertes zum Thema Suizidgefährdung bei jungen Menschen zur Verfügung.

Jedes Jahr sterben in Deutschland ungefähr 10.000 Menschen durch Suizid. Es kommen mehr Menschen durch Suizid um als durch Verkehrsunfälle, Gewalttaten und illegale Drogen. Weit mehr als 100.000 Menschen erleiden jedes Jahr den Verlust eines nahestehenden Menschen durch Suizid.
In Berlin sind im jahr 2016 382 Menschen durch Suizid zu Tode gekommen, davon waren 18 Menschen unter 25 Jahren.

  • Bei jungen Menschen bis 25 Jahre ist Suizid die zweithäufigste Todesursache.

  • Die Versuchsrate ist bei keiner Altersgruppe höher als bei jungen Menschen unter 25 Jahren. Denn jeden Tag versuchen nach Expertenschätzungen etwa 40 junge Menschen, sich das Leben zu nehmen.

  • Bei jungen Frauen kommen Suizidversuche dreimal so häufig vor wie bei jungen Männern. Bei Suiziden verhält es sich jedoch umgekehrt, etwa 70% der Selbsttötungen werden durch Männer begangen.
  • Von einem Suizid sind etwa sechs Menschen (Angehörige, Freund*innen, Bekannte) betroffen.

 

Weiterlesen...

Krisenhilfe

Wir beraten in Krisensituationen und können kurz-oder längerfristig junge Menschen in unseren therapeutischen Einrichtungen aufnehmen.

Hier finden Sie unsere Webseite für junge Menschen, die Beratung suchen.

Darüber hinaus bieten wir auch terminbasierte Online-Beratung im Chat an. Hier geht es zum Chat

Fortbildungsakademie

Ein vielfältiges Fort - und Weiterbildungsangebot erwartet Fachleute aus dem sozialen Bereich in der Fortbildungsakademie.

Hier kommen Sie direkt zu den Fortbildungsangeboten.

Wir freuen uns, Ihnen an dieser Stelle das neue Jahresprogramm 2020 (pdf) unserer Fortbildungsakademie präsentieren zu dürfen.

10% FRÜHBUCHERRABATT FÜR ALLE BUCHUNGEN BIS ENDE JANUAR 2020!

(Hinweis: der Rabatt wird automatisch abgezogen. Bitte nur die Ermäßigung auswählen, wenn Sie zusätzlich die Ermäßigung erhalten als Mitglied im Paritätischen, Mitarbeiter*in des Öffentlichen Dienstes oder Student*in. )

Außerdem stellen wir Ihnen die neue Weiterbildung (Beginn April 2020) für die stationäre Jugendhilfe vor.

Wir freuen uns Ihnen unser „druckfrisches“ und aktuelles Fortbildungsprogramm 2020 präsentieren zu dürfen.
Die neuhland Akademie ist mit ihren umfangreichen Fortbildungsangeboten ein Ort des lebendigen interdisziplinären Wissensaustausches. Ein offener dialogischer Theorie- und Praxistransfer steht bei uns sowohl für vielfältiges und zugleich auch nachhaltiges „Lebenslanges Lernen“.

Einen innovativen Schwerpunkt setzen wir 2020 mit unserer neuen zertifizierten Weiterbildung: „EIN GUTES GEFÜHL! QUALIFIZIERT UND FACHLICH SICHER – DER EINSTIEG IN DIE STATIONÄRE JUGENDHILFE“. Eine Weiterqualifizierung für Berufseinsteiger*innen der stationären Jugendhilfe.
Mit dieser Weiterbildung greifen wir zum einen die aktuelle gesellschaftliche (Arbeitsmarkt-) Entwicklung sowie die Bedarfe im Bereich der sozialen Trägerlandschaft auf und bieten zum anderen Berufseinsteiger*innen eine professionell reflektierte Handlungssicherheit für die unterschiedlichsten Arbeitsfelder in der stationären Jugendhilfe. Link zur Weiterbildung

Neben dem neuen Weiterbildungsangebot finden Sie auch unsere bewährten berufsübergreifenden Fortbildungen der Schwerpunktgebiete Krisenintervention, Suizidprävention, Trauma und psychische Erkrankungen wieder.
Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere vielfältigen Fortbildungsangebote zu entdecken und in einer interessierten, respektvollen und entspannten Umgebung Ihre beruflichen Perspektiven und individuellen Kompetenzen gezielt weiterzuentwickeln.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude, Inspiration und Ideen beim Lesen unseres Veranstaltungsprogrammes für das Jahr 2020.
Seien Sie herzlich willkommen – wir freuen uns auf Sie und einen vielfältigen und spannenden Wissens-Austausch!

Weiterlesen...

Unsere freien Plätze finden Sie hier

Eingetragen bei Soziales im Netz